Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    gerrysgeschichten
    gralsfeuer
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   24.07.16 12:24
    Du darfst nicht aufhören



http://myblog.de/invisibles.girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich lebe wieder!

Heey Leute ich bins wieder invisibles.girl, wisst ihr alle noch als ich in meinem letzten Eintrag geschrieben. Ich habe darüber geschrieben, dass supergirl mir mein Herz und meine Seele entrissen hat. Tja das hat sie noch immer, der einzige Unterschied ist ich hab ein neues Herz und eine neueSeele geschenkt bekommen. Ich habe seit heute einen Freund von ihm habe ich noch nichts erzählt weil ich mir noch nicht sicher war Was ich empfinde. Aber ab heute ist es Fakt ich bin hoffnungslos und unwiderruflich in sweetboy verknallt. Alles fing am Montag denn 25.o7 an. Ich war im Freibad dort war ich mit meiner Freundin auf dem Wasser Trampolin. Schließlich kamen 4 Jungs dazu ich kannte alle. 3 davon konnte ich nicht leiden, aber denn vierten kannte ich nicht richtig. Es war sweetboy er hatte von Anfang an etwas magisches. Von der ersten Minuten an fand ich seine Augen wunderschön. Noch am gleichen Tag hab ich mir seine Nummer besorgt ich sage euch das war nicht leicht. Das verrückte war ich kannte ihn nicht richtig war aber schon verliebt. In dieser Nacht träumte ich zum ersten mal von sweetboy. Als ich am nächsten Morgen wach würde war ich ganz kribbelig. Die Schule zog sich unendlich langsam, Mir kam es vor als wäre es eine halbe Ewigkeit als es endlich klingelte. Ich ging sofort zu dem vereinbarten Treffpunkt an dem ich mich mit meiner Freundin traf. Wir hatten vor in das Freibad zu gehen, aber leider fing es zu regnen an. So wie mich meine Freundin kannte wusste sie natürlich dass ich trotzdem gehen werde. Daher ich wusste dass sweetboy natürlich auch geht konnte mich niemand mehr davon abhalten dorthin zu gehen. Endlich angekommen und dort sah ich ihn auf der Bank sitzen, wäre meine Freundin nicht neben mir gestanden und hätte sie mich festgehalten wäre ich wahrscheinlich umgefallen denn mir wurde auf einmal total schwindelig. In diesem Moment wurde mir klar ich bin in ihn verliebt und das kann keiner auf der Welt ändern.Und so sah ich ihn Montag, Dienstag und Mittwoch im Freibad. Irgendwann hat er dann mitbekommen dass ich auf ihn stehe.Ab Donnerstag waren alle Mauern gebrochen er mag mich auch.Ab diesen Tag haben wir hinter fast jede Nachricht in WhatsApp ein Herz geschrieben. Und heute am 29.o7.I6 hat er mich um 13:13 Uhr gefragt ob wir zusammen sein wollen. Und jetzt mit sweetboy an meiner Seite kann mir niemand mehr was. Ich bin unschlagbar. Aber eine Frage hätte ich soll ich auf supergirl zu gehen nachdem sie mich so abserviert hat? Ich glaub ich las es bleiben, aber was denkt ihr? Euer invisibles.girl.
29.7.16 19:01
 
Letzte Einträge: Falsches Spiel, Die Entscheidung, Jeder braucht eine Pause, Schlimmes Durcheinander


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung